Öfter mal was Neues

Hi, falls Ihr Euch wundert, wo denn LesKultur oder Schatzis on Tour geblieben sind: keine Angst, alles noch da. Nur jetzt halt neu und zusammen und noch schöner. 🙂 Es wurde mal Zeit für eine kleine Minimodernisierung und da habe ich doch gleich die Gelegenheit genutzt und die beiden oben genannten Blogs zusammengeführt. Denn die…

Bastelstunde

Oh je, oh je, jetzt darf ich in meinem hohen Alter auch noch mit dem Basteln anfangen: Was für ein Fuddelkram!!! Aber dann: Nancy Grace Roman – hat am Hubble-Weltraumteleskop mitgebaut Margaret Hamilton – hat die Software an Bord der Apollo 11 entwickelt. Mae Jemison und Sally Ride – Jemison war die erste Afroamerikanerin und…

Leipziger Buchmesse 2018 – Teil 1

Mitte März bedeutet Leipziger Buchmesse. Leipziger Buchmesse bedeutet morgens etwas früher aufstehen, mit dem Zug nach Leipzig fahren, ab zum Messegelände und hinein ins Bücherangebot. Und auf keinen Fall das Übersetzerzentrum vergessen, dass auch in diesem Jahr wieder ein sehr abwechslungsreiches, unterhaltsames und zum Nachdenken anregendes Programm bot. Wie zum Beispiel am Donnerstag die Podiumsdiskussion…

Ein Ausflug nach Münster

Es war mal wieder Zeit für eine kleine Verrücktheit und deshalb sind Schatzi, die Tänzerin und ich am letzten Augustwochenende 2017 am Freitag nach Münster gefahren und am Samstag abend wieder zurück. Ursprünglich wollten wir ja einfach nur ein bißchen durch die Stadt schlendern und ein wenig shoppen, aber da kam uns natürlich mal wieder…

Jurorin für einen Buchpreis – Bücher lesen kann ganz schön anstrengend sein

Wie Ihr ja vielleicht letztes Jahr gelesen habt, waren Schatzi, Petra, die Tänzerin und ich in Washington, D.C. bei der Preisverleihung der Golden Crown Literary Society (GCLS) für die besten Lesbenbücher 2015 in verschiedenen Kategorien. Da habt Ihr Euch bestimmt gefragt (oder auch nicht, ich beantworte die Frage jetzt trotzdem) wer denn diese besten Bücher…

Ein Besuch der Leipziger Buchmesse 2017 – kurz danach

Endlich bin ich angekommen. Und ich bin natürlich nicht die Einzige. 🙂 Es ist auch dieses Jahr wieder ziemlich voll. Aber wenigstens ist es nicht ganz so warm in den Hallen, wie es in den letzten paar Jahren war. Es macht schon einen kleinen Unterschied, wenn die Sonne nicht aufs Hallendach aus Glas knallt. Für…

Ein Besuch der Leipziger Buchmesse 2017 – kurz vorher

Es ist wieder soweit. Die Leipziger Buchmesse hat ihre Tore geöffnet und ich bin mal wieder auf dem Weg dorthin. Dieses Zugfahren ist doch extrem praktisch. In aller Ruhe gemütlich sitzen, ein bisschen lesen, ein bisschen was essen, ein bisschen E-Mails bearbeiten, ein bisschen die Augen zu machen und schlafen oder ein bisschen Blog zu…

Is ja schon wieder Frankfurter Buchmesse!

Gestern bin ich mal wieder über die Frankfurter Buchmesse getobt. Okay, getobt ist vielleicht ein wenig übertrieben, es war dann doch mehr ein Schlendern. Da gab es wieder einiges zu entdecken. Zunächst habe ich mir im Forum Agora den Pavillon des Ehrengastes/der Ehrengäste Flandern & Die Niederlande angeschaut. Der Auftritt auf der Buchmesse steht unter…

Besuch der Buchmesse Leipzig 2016

Es ist schon wunderbar, dass die Deutsche Bahn die Zugverbindung von Frankfurt am Main nach Leipzig verbessert hat. So dauert die Fahrt bis Leipzig Hauptbahnhof nur noch drei Stunden und Umsteigen ist auch nicht nötig. Okay, die Fahrt vom Hauptbahnhof zur Messe mit der Straßenbahn dauert auch noch einmal fast eine halbe Stunde, aber dann…

Lesbischer Herbst. Tagung 2015

„… weil es uns gibt!“ war das Thema des diesjährigen lesbischen Herbstes, Tagung für lesbische Frauen 49plus vom 13. bis 15. November. Yvonne Ford, die Veranstalterin des lesbischen Herbstes, schrieb zum Thema …weil es uns gibt! der Tagung: Das Thema bringt unsere Freude an der Begegnung miteinander zum Ausdruck – unsere Interesse zu erfahren, wie…