Leipziger Buchmesse – Samstag, 17. März 2012 – Teil 1

Heute war ich noch einmal auf der Buchmesse, während Schatzi und die Tänzerin geshoppt haben.

Hier ein paar Impressionen vom heutigen Buchmessenbesuch:

Das ist die Ansicht auf den Haupteingang der Messe, wenn lesbe mit den Füßen vermeintlich im Wasser steht. 🙂
Wie Ihr seht, ist es wieder ein strahlend sonniger Tag. Es ist noch ein paar Grad wärmer als gestern.

Und hier durfte ich heute reingehen:

Manchmal ist es schon nett, sich nicht durch die Masse der Menschen quälen zu müssen. 😉

Nein, das ist kein Uni-Campus, auch wenn das aufgrund der vielen jungen Leute so wirkt.
Das ist ein Aussenbereich zwischen zwei Ausstellungshallen.

In Halle 2 fanden sich Manga-, Comics- und andere Fans, um sich sich mit Nachschub an Kostümen und Fanartikeln einzudecken.

Das Ergebnis sah dann so aus:

Ich glaube, mein Rumlaufen in dieser Halle hat den Altersdurchschnitt nicht drastisch angehoben. Ich war der statistische Ausreißerwert. Ich hatte auch kein Alibi-Kind dabei. B)

Was wir gemeinsam vorher, Schatzi und die Tänzerin beim Shopping und dann noch mal wir alle gemeinsam hinterher gemacht haben, erfahrt Ihr im nächsten Beitrag.