Tove Jansson

Entdeckt im Schaufenster der Buchhandlung Weltenleser: Tove Jansson Und am Montag wird dann gleich Karjalainen, Tuula: Tove Jansson – Die Biografie. Übersetzung: Anke Michler-Janhunen und Regine Pirschel. Urachhaus 2014 gekauft. Homepage: Tove Jansson Artikel bei Deutschlandradio Kultur

Die Anarchistin von David Mamet

Und hier kommt der Grund, warum ich das hier überhaupt geschrieben habe. Die Ruhrfestspiele in Recklinghausen sind es eines der ältesten Theaterfestivals Europas (mehr dazu hier) und es ist schon eine kleine Schande, dass wir bisher noch nicht dagewesen sind. Das sollte sich aber an diesem Wochenende ändern. Schatzi hatte vor ein paar Wochen mal…

Lesbischer Herbst 2012 – Unsichtbar: Fluch oder Segen? 9. – 11. November in Frankfurt am Main – der Sonntag

Heute durften wir eine Stunde länger schlafen 😀 Allerdings durfte ich dafür als Erste ran. 😳 Ich habe ausführlichst über Literatur für Lesben 49+ berichtet. Da gibt es ja zurzeit immer mehr Bücher dazu. Nicht nur Romane sondern auch Sachbücher. Einige von denen sind schon länger auf dem Markt, andere erschienen in diesem Jahr. Hier…

Lesbischer Herbst 2012 – Unsichtbar: Fluch oder Segen? 9. – 11. November in Frankfurt am Main – der Samstag

Der Samstag morgen begann mit einer kurzen Einleitung zum Thema Unsichtbar – Fluch oder Segen? und der Frage: Sind wir zur Unsichtbarkeit verdammt? Welche Auswirkung hat die Unsichtbarkeit auf Junglesben, Frauen auf der Suche nach ihrer Identität und Lesben, die nicht in einer größeren Stadt wohnen und daher leichter Zugang zu Einrichtungen für Lesben haben?…

Lesbischer Herbst 2012 – Unsichtbar: Fluch oder Segen? 9. – 11. November in Frankfurt am Main – der Freitag

Ja, ja, ich weiß, ich weiß: ich bin noch gar nicht alt genug für Lesbischer Herbst. Mir fehlen noch ein paar Jahre von den 49+, die normalerweise für die Teilnahme erforderlich sind. Doch ich wurde angefragt. Als Referentin. Genauer gesagt, wegen meiner Leidenschaft für Bücher. Yvonne, die Organisatorin, hat mich gefragt, ob ich nicht Lust…

Ein Tag auf der Frankfurter Buchmesse 2012 oder Herta lacht! – Teil 1

Es ist mal wieder Buchmessenzeit und ich habe mir am Donnerstag extra freigenommen, um meiner heimlichen Leidenschaft zu frönen: Bücher! Buchmesse! Lesen! Da ich die letzten Jahre abends immer ziemlich kaputt war, wenn ich nach Hause ging, hatte ich mir dieses Jahr fest vorgenommen, die Anzahl der besuchten Stände und Hallen – vor allen Dingen…

LFT 2012 in Nürnberg – Workshopbericht 3 von Schatzi

The Big Sin – Die Lust zum Sündigen, Mary Daly und ihr Werk Referentin/Mit-Autorin: Eveline Ratzel Zur Person von Mary Daly: geboren 1928 in den USA gestorben 2010 Theologin, Philosophin, Autorin, Radikalfeministin Vordenkerin der Frauenbewegung der 60-er und 70-er Jahre Hauptwerke: „Gyn/Ökologie“, „Reine Lust“ Ihre Themen: Patriarchale Unterdrückung von Frauen Radikalfeministische Befreiung von Frauen Abschaffung…

LFT 2012 in Nürnberg – Workshopbericht 2 von Schatzi

Das Nibelungenlied – eine feministische Streitschrift Referentin: Samirah Das berühmte Nibelungenlied, der Heldenepos um Siegfried und den Drachen, wurde – das ist bekannt – ziemlich genau um 1200 geschrieben – aber von wem nur? Für die AutorInnenschaft gibt es auch nach jahrzehntelanger wissenschaftlicher Suche keine Nachweise. Eine Wissenschaftlerin namens Berta Lösel-Wieland-Engelmann hat 1980 einen Aufsatz…