Weimar 2011 – Nachtrag zum Kabarett

Der Kabarett-Besuch war leider ein Satz mit X. Das war wohl nix. Da außer uns Beiden nur zwei weitere Leute Karten gekauft hatten, wurde die Vorstellung leider abgesagt. Im Kabarett meinten sie, dass es wohl am schönen Wetter liege, da kämen keine BesucherInnen. Schade, schade, schade. Vorher hatten wir uns übrigens noch schnell wieder mit…

Weimar 2011 – Rudolstadt und zurück

Heute ist unser letzter Tag in Weimar. Aber es ist ein ganz besonderer Tag, denn Schatzi hat Geburtstag!!!! Zur Feier des Tages gehen wir heute abend ins Kabarett, zum Stück Nimm 2 Weiber im Anzug im Kabarett Sinnflut. Wir sind schon ganz gespannt. Weil’s sonst zu spät wird, schreib ich heute ein bißchen früher. Nach…

Weimar 2011 – Ohne Titel

Heute morgen haben wir ein wenig länger geschlafen und sind dann zum Frühstück ins Andy’s gegangen, der Gaststätte im amerikanischen Stil, von der ich schon berichtet hatte. Dort gab es wunderbares amerikanisches Frühstück, inkl. leckerer Pancakes. Da werden wir morgen wieder hingehen! Also Ladies, wenn ihr mal amerikanisch frühstücken möchtet und keine Lust habt, in…

Weimar Juli 2011 – Bauliche Gegensätze

Die Sonne scheint, die Vöglein singen!!! Hurra, hurra, die Sonne ist da! Nachdem es die letzten zwei Tage durchgehend bewölkt, aber trocken war, scheint heute endlich die Sonne und es ist wunderbar warm. Zum Frühstück ging es heute morgen ins Scenario Weimar, in der Carl-August-Allee/Ecke Meyerstraße. Wir hatten ein klassischen Frühstück, also Brötchen, Wurst, Käse,…

Weimar Juli 2011 – Und schon einen Abstecher gemacht

Nach einer grundsätzlich bequemen, aber für mich doch unruhigen Nacht (gegen vier hatte ich plötzlich einen ziemlich heftigen Schwitzanfall und war blitzehellewach – sind das etwa schon Hitzewallungen der Wechseljahre ???) sind wir heute gegen viertel nach acht aufgestanden und haben uns ein Plätzchen zum Frühstücken gesucht. Als nächste Gelegenheit bot sich das Hotel Kaiserin…

Weimar Juli 2011 – Das Wichtigste zuerst

Eins vorneweg: diesmal gibt es keine Bilder, denn ich Dusseltier habe das Verbindungskabel zwischen Kamera und Computer zuhause liegen lassen. 😳 Dafür gibt es dann ein paar Links. Heute morgen sind wir im Regen in Frankfurt aufgebrochen, um ein paar Tage in Weimar in Thüringen zu verbringen. Über die A5, die A7 und die A4…