Paris an einem Tag im März 2019

Schatzi und ich haben mal wieder eine unserer verrückten Aktionen gemacht. Einfach mal so nach Paris. Morgens hin, abends zurück. Der Deutschen Bahn sei Dank! Das wollte ich immer schon mal machen. Von Frankfurt aus geht das auch ganz wunderbar. Die Fahrt dauert nur 4 Stunden, ohne Umsteigen. Auf unserem kleinen Ausflug haben wir übrigens…

Ein Ausflug nach Münster

Es war mal wieder Zeit für eine kleine Verrücktheit und deshalb sind Schatzi, die Tänzerin und ich am letzten Augustwochenende 2017 am Freitag nach Münster gefahren und am Samstag abend wieder zurück. Ursprünglich wollten wir ja einfach nur ein bißchen durch die Stadt schlendern und ein wenig shoppen, aber da kam uns natürlich mal wieder…

Ein Ausflug an den Rhein – bei strahlendem Sonnenschein

Ausgeschlafen und mit lecker Frühstück im Bauch ging es an diesem strahlend schönen Sonntag zusammen mit unserer lieben Freundin, der Tänzerin, in die Nähe von Lahnstein auf eine wunderschöne Burg. Rheinburgen sieht frau ja meist eher von „unten“, vom Schiff oder vom Ufer aus. Es wurde höchste Zeit, endlich einmal die Perspektive zu wechseln. Die…

dOCUMENTA (13) – Ein Ausflug

Eine Woche vor Ende der diesjährigen Documenta haben sich elf Lesben/Frauen mit dem Zug auf den Weg nach Kassel gemacht. Randbedingungen: Es war sehr warm. Wir haben uns die Füße platt gelaufen. Alles war sehr gut organisiert (Sonderbus, der alle 15 Minuten umsonst fuhr, zügige Rucksackaufbewahrung) Da, wo die Schlangen zu lang waren, sind wir…

Rosemarie Trockel in Basel

Unserer Freundin P. zum Geburtstag. Also: Schatzi und ich waren in diesem Jahr bei Rosa Loy in Augsburg, Frida Kahlo in Berlin, bei der Kunstausstellung auf dem Lesbenfrühlingstreffen in Hamburg und Schatzi war noch bei Neo Rauch in München. Da können wir ja auch mal eben nach Basel brettern, um uns Rosemarie Trockel im Kunstmuseum…