Toskana 2019 – Tag 12

Mit ein wenig Verspätung möchte ich noch von unserem Besuch im Badeort Viareggio berichten. Dahin ist es nicht weit, fühlt sich aber an, als seien wir in einer anderen Welt gelandet. Was sicherlich auch daran liegt, dass der Weg dorthin durch einige Tunnel führt und nach dem Durchqueren des letzten plötzlich das Mittelmeer zu sehen…

Toskana 2019 – Tag 11

Bevor uns unser Ausflug in den Nachbarort geführt hat, musste erst noch getankt werden. Nachdem wir letzte Woche in der italienischen Mittagspause an einer Tankstelle gelandet waren und alles selber machen durften (was schon reichlich skurril war, da wir Geld in den Tankautomaten eingeworfen hatten, die Tanksäule aber nicht freigeschaltet wurde und erst nach Umkreisen…

Toskana 2019 – Tag 7

Heute ist unser letzter Tag im südlichen Teil der Toskana. Da müssen wir Abschied nehmen von unserem netten Häuschen auf der Eisenanhöhe und ‚Tschüss‘ sagen zu unserem Poolroboter Aber vorher ging es für unsere Geburtstagsfrau Petra nach Saturnia in die Schwefeltherme: Das 37 Grad warme Wasser, das dort entlang fließt, stinkt im Gegensatz zu anderen…

Toskana 2019 – Tag 4

An diesem heutigen, sehr warmen, um nicht zu sagen, ziemlich warmen Tag haben wir uns ins Auto gesetzt und sind in Richtung Süden gefahren, in die Nähe von Capalbio, das an der Grenze zwischen der Toskana und der Maremma liegt. Denn dort gibt es einen der schönsten Orte auf der ganzen weiten Welt – den…

Paris an einem Tag im März 2019

Schatzi und ich haben mal wieder eine unserer verrückten Aktionen gemacht. Einfach mal so nach Paris. Morgens hin, abends zurück. Der Deutschen Bahn sei Dank! Das wollte ich immer schon mal machen. Von Frankfurt aus geht das auch ganz wunderbar. Die Fahrt dauert nur 4 Stunden, ohne Umsteigen. Auf unserem kleinen Ausflug haben wir übrigens…