Is ja schon wieder Frankfurter Buchmesse!

Gestern bin ich mal wieder über die Frankfurter Buchmesse getobt. Okay, getobt ist vielleicht ein wenig übertrieben, es war dann doch mehr ein Schlendern. Da gab es wieder einiges zu entdecken. Zunächst habe ich mir im Forum Agora den Pavillon des Ehrengastes/der Ehrengäste Flandern & Die Niederlande angeschaut. Der Auftritt auf der Buchmesse steht unter…

Tod auf der Buchmesse oder jetzt nicht mehr live

So, jetzt haben wir schon wieder den letzten Tag der Frankfurter Buchmesse 2015. Nee, heute bin ich nicht da und ich blogge auch nicht von da. 3 Tage hintereinander sind auch für mich genug. Donnerstag habe ich, wie bereits erwähnt, Standdienst für den BDÜ gemacht, Freitag habe ich mir die Buchmesse als Besucherin angetan und…

Buchmesse 2015 – Live

Jetzt turne ich bereits seit vier Stunden hier auf der Frankfurter Buchmesse herum und habe noch kaum Bücher gesehen. Warum dass denn nicht, fragt Ihr? Ganz einfach: ich mach Standdienst beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ). Und da is nix mit rumlaufen, da heißt es Fragen beantworten. Zum Beispiel: Wie werde ich Übersetzerin? Wo…

Nachricht vom Delta-Flyer

Hin und wieder muss lesbe sich ja mal ein wenig weiterbilden und so habe ich gestern ein Seminar bzw. einen Workshop zu Thema Kreatives Schreiben für ÜbersetzerInnen, organisiert vom Landesverband Nordrhein-Westfalen des BDÜ, besucht. Die Referentin Dr. Esther Breuer leitet das Kompetenzzentrum Schreiben der Uni Köln und hat das wirklich hervorragend gemacht. Es gab viele…

Ein Tag auf der Frankfurter Buchmesse 2012 oder Herta lacht! – Teil 1

Es ist mal wieder Buchmessenzeit und ich habe mir am Donnerstag extra freigenommen, um meiner heimlichen Leidenschaft zu frönen: Bücher! Buchmesse! Lesen! Da ich die letzten Jahre abends immer ziemlich kaputt war, wenn ich nach Hause ging, hatte ich mir dieses Jahr fest vorgenommen, die Anzahl der besuchten Stände und Hallen – vor allen Dingen…