Buchvorstellung: Der Duft von Seide – Stefanie Zesewitz

Dies ist eines der Bücher, die ich hier bereits kurz erwähnt habe. Klappentext: Als Camiel le Blanc 1848 erstmals nach London kommt, gerät sie unweigerlich in das Getriebe gesellschaftlicher Konventionen. In den Kolonien aufgewachsen, weiß die junge Malerin nicht, was in konservativen Kreisen von einer Frau erwartet wird. Als sie der verheirateten Julia Norton begegnet,…