Karibikurlaub vom 27.02.-12.03.2016

Ein Gastbeitrag der Billardspielerinnen Am 27.02.2016 ging unsere lang geplante und herbeigesehnte Karibiktour los. Gestartet wurde mit der Fluggesellschaft Condor und ca. 3 ¾ Stunden Verspätung vom Frankfurter Flughafen zum Flughafen La Romana in der Dominikanischen Republik. Nach 9 Std. Flugzeit wurden wir vom Flieger ohne irgendeine Kontrolle direkt in den Bus und ab auf…

Gastbeitrag: Die Azoren

Hallo Schatzis on Tour, Hallo liebe Leserinnen, zwei Frauen haben sich auf den Weg gemacht 2 von 9 Inseln zu erkunden. Meine Frage: Welche Inselgruppe haben wir besucht ?? Die portugiesischen Azoren und davon die Hauptinsel Sau Miguel und Pico. Am 20. Mai startete unser A320 Flieger der Gesellschaft SATA Internacional vom Frankfurter Flughafen zu…

Abenteuer Indonesien – Teil 10

20. Tag: Kurz vor der Panik Konnte erst jetzt wieder schreiben. Hier ist die Hölle in Dosen. Kitschige indonesische Musik dröhnt über die Lautsprecher des Hotels seit 8 Uhr, weil irgendwelche Leute sich hier zum Händeschütteln verabredet haben. Wenn es hier einmal entspannend leise wäre, hätte ich Angst, dass der Merapi ausgebrochen und alle evakuiert…

Abenteuer Indonesien – Teil 9

17. Tag: Besuch aus Deutschland Yeeey, heute kommt Besuch für mich aus Deutschland, – mein Freund D., endlich, yeeeey!! Habe die ganze Zeit noch die Befürchtung gehabt, dass alle innerindonesischen Flüge ausgebucht sind – wegen Leberan (indonesischer Ramadan). Aber er hat noch das Glück gehabt, einen zu erwischen – nur wann genau, ist noch nicht…

Abenteuer Indonesien – Teil 8

14. Tag: Zurückgefahren und fleißig gewesen Heute sind wir zurück nach Yogya gefahren. Den Hochbetriebsverkehr zurück von W. haben wir auch ganz gut überstanden, aber ich bin trotzdem froh, dass ich jetzt kein Moped mehr fahren muss, is sicherer für mich. Wir sind auch wieder im selben Hotel eingezogen. Ich habe auch wieder mein altes…

Abenteuer Indonesien – Teil 7

11. Tag: So ein Scheißtag… Heute wollten wir eigentlich nur ganz harmlos ins Projektdorf fahren, um uns mit dem dortigen Chief über die Projektmodule und die größten der einzelnen Gruppierungen, wie Frauengruppe, Männergruppe, Schule etc. zu unterhalten. Der gestrige Ausflug mit viel kaltem Wasser hat natürlich meiner Erkältung geholfen sich nochmal zu erholen – sprich…

Abenteuer Indonesien – Teil 6

9. Tag: Noch mehr Netzwerken und Shoppen mit „Mädchen“ L., M. und ich haben uns heute um neun zum Frühstücken verabredet. Nicht nur zum Essen, denn wir haben um elf einen Termin an der UGM, bei R. M. Er soll uns zwei Studentinnen vorstellen, die im Rahmen eines Austauschprogrammes ihren Doktor an unserer Uni daheim…

Abenteuer Indonesien – Teil 5

7. Tag: ….und noch mehr Müll….. Bege hat es tatsächlich geschafft, für uns ein Dorf zu finden, in dem das Waste Management gut funktioniert. Um zwölf sind L. und ich bei ihm. Kurze Zeit später treffen dann auch M. und M. ein. Das Dorf nennt sich B. und ist ein Stadtteil von Yogya. Dort angekommen…