Herford und Münster – Noch ein paar Fotos

Kaminzimmer aus dem Hause von Galen Und das Bild oben drüber in Nahaufnahme (nein, das ist kein Folterbild und es ist keine Frau) Frieden und Gerechtigkeit beim Plausch Was soll denn das sein??? Warum hat die Frau ein Sitzkissen auf dem Kopf??? Eine Büste von Elisabet Ney Das Museum in Münster von außen Und ein…

Herford und Münster – Eine kleine Städtetour in Westfalen – Tag 2, Teil 2

Nach dem Großeinkauf an Schokolade mussten wir uns aber dringend ausruhen. Und wo geht das am besten? Genau, in einem Café. Und praktischerweise war genau in der Nähe der Bruchbude ein nettes Tortifachgeschäft, das Café Jach. Dort gab es leckeren Kuchen (Wendlandtorte, Himbeerkuchen und Nougatringe) und guten Kaffee bzw. Cappuccino. So gestärkt machten wir uns…

Herford und Münster – Eine kleine Städtetour in Westfalen – Tag 2, Teil 1

Den heutigen Tag könnte frau wie folgt zusammenfassen: Über’s Mittelalter geschlaubischlumpft, eine Schokoladenbruchbude halb leer gekauft und uns über ein weltberühmtes Museum geärgert. Aber…. der Reihe nach. Nach einem ganz guten Frühstück sind wir auf die „Einkaufsmeile“ von Herford getigert, um Schatzi eine neue Jacke zu kaufen. Es waren heute nämlich nur höchstens 11 Grad…

Herford und Münster – Eine kleine Städtetour in Westfalen – Tag 1

Ihr denkt jetzt sicher: oh, diese Schatzis! Wo die immer Urlaub machen! Ulm, Unna, Aachen, Nienhagen …. und jetzt auch noch Herford und Münster! Warum das denn??? Na, ganz einfach: da waren wir noch nicht (also wir beide in Herford nicht und Schatzi auch noch nicht in Münster). Und außerdem: hier gibt es was zu…