Buchvorstellung: Weil Venus bei meiner Geburt ein Alpenveilchen streifte – Mona Høvring

Handlung: Tiefster Winter, zwei Schwestern reisen in ein Kurhotel in den Bergen. Martha soll sich von einem Zusammenbruch erholen, Ella fährt als Beistand mit. Ihr Verhältnis war eng, fast symbiotisch, bis Martha überraschend mit einem Mann wegging. Nun ist sie nach wenigen, offenbar schlimmen Monaten wieder da. Aber wie steht es um die Schwestern? In…

Buchvorstellung: Stimmt so! – Katrin von Consbruch

• Handlung: Merle hat Abitur und ein großes Schreibtalent, allerdings auch zwei Deutschlehrer als Eltern … Gegen nagende Versagensängste hat sie sich mit Molligkeit gepanzert und in Behnkes Supermarkt hinter der Kasse verschanzt. Da ist ihre Bühne. Hier spielt sie die Hauptrolle, hier ist sie Königin. Und hier darf sie insgeheim und auf besonders kreative…

Öfter mal was Neues

Hi, falls Ihr Euch wundert, wo denn LesKultur oder Schatzis on Tour geblieben sind: keine Angst, alles noch da. Nur jetzt halt neu und zusammen und noch schöner. 🙂 Es wurde mal Zeit für eine kleine Minimodernisierung und da habe ich doch gleich die Gelegenheit genutzt und die beiden oben genannten Blogs zusammengeführt. Denn die…

Buchvorstellung: Shattered – Lee Winter

• Handlung: Shattergirl, Earth’s first lesbian guardian—a brilliant but aloof alien superheroine who can hurl and destroy large objects—is refusing to save people and has gone off the grid. Lena Martin, the street-smart tracker with a silver tongue and a disdain for the rogue guardians she chases, has only days to bring her home. As…

Geburtstag unter besonderen Umständen

Ich könnte traurig sein und schmollen, weil: – die Leipziger Buchmesse abgesagt wurde – darum auch Leipzig Liest abgesagt wurde – Mannheim die Veranstaltung Club der unmöglichen Fragen – Politik-Extreme, zu der wir dann stattdessen angereist waren, abgesagt hat – im Hotel in Mannheim ausgerechnet jetzt der Pool-Bereich saniert wurde – in der Kunsthalle Mannheim…

Toskana 2019 – Tag 15

Am letzten Abend unseres Urlaubes haben wir uns in Verona in der Arena die Aida von Giuseppe Verdi angeschaut. Es war allerdings nicht nur unser letzter Abend, es war auch die letzte Vorstellung in der Arena für dieses Jahr. Schatzi und ich hatten bereits 2013 auf unserer Hochzeitsreise das Vergnügen, diese Aida-Inszenierung zu genießen. Wobei…

Toskana 2019 – Tag 14

Bevor wir morgen nach Verona fahren und uns dort in der Arena die AIDA anschauen, kommt hier ein Beitrag nur für Dich, Kerstin. Wo immer Du jetzt auch bist, wir vermissen Dich und Deine Liebe zu Oper, Bücher und Essen sehr. Deine Freundinnen. Engel Giacomo Puccini

Toskana 2019 – Tag 13

Einfach nur so: Il Kursaal auf der Karte von Montecatini Terme Na, das ist doch mal Balkondeko Die Bayern sind überall Genau wie die Engländer Unser Spielplatz Stadtzentrum Montecatini Terme Boah, waren die lecker!

Toskana 2019 – Tag 12

Mit ein wenig Verspätung möchte ich noch von unserem Besuch im Badeort Viareggio berichten. Dahin ist es nicht weit, fühlt sich aber an, als seien wir in einer anderen Welt gelandet. Was sicherlich auch daran liegt, dass der Weg dorthin durch einige Tunnel führt und nach dem Durchqueren des letzten plötzlich das Mittelmeer zu sehen…

Toskana 2019 – Tag 11

Bevor uns unser Ausflug in den Nachbarort geführt hat, musste erst noch getankt werden. Nachdem wir letzte Woche in der italienischen Mittagspause an einer Tankstelle gelandet waren und alles selber machen durften (was schon reichlich skurril war, da wir Geld in den Tankautomaten eingeworfen hatten, die Tanksäule aber nicht freigeschaltet wurde und erst nach Umkreisen…