Lübeck in vier Tagen – Tag 4

Heute haben wir nix mehr in Lübeck besichtigt, sondern sind gegen Mittag wieder mit dem Zug nach Hause gefahren. Es ist schon erstaunlich: da waren wir in Lübeck und haben weder Thomas noch Heinrich noch Willy noch Günther besucht und kein einziges Stück Marzipan gegessen oder gekauft. Und dennoch hat uns die Stadt sehr gefallen,…

Lübeck in vier Tagen – Tag 3

Heute morgen stellten sich erst mal zwei große Fragen: Jacke oder keine Jacke? Schirm oder kein Schirm? Wir waren ein wenig hin- und hergerissen. Letztendlich haben wir uns für die Jacken und gegen die Schirme entschieden und das war auch gut so. Denn im Laufe des Tages wurde das Wetter immer sonniger, wenn auch nicht…

Lübeck in vier Tagen – Tag 2

Nach einer ruhigen Nacht und einem Frühstück, das in Ordnung war, sind wir heute bei stark bewölktem Himmel mit dem Bus nach Travemünde-Strand gefahren. Dort sind wir an der Haltestelle Strandbahnhof ausgestiegen und entdeckten als erstes das hier: Das ist doch mal eine klare Ansage, oder? 🙂 Von dort aus sind wir zur Strandpromenade gelaufen…

Lübeck in vier Tagen – Tag 1

Schatzi und ich brauchten mal wieder dringendst Urlaub. Also hat Schatzi sich schlau gemacht und wir haben eine Reise mit dem Zug nach Lübeck ausgesucht. Da waren wir nämlich noch nicht. Na gut, das stimmt nicht so ganz, ich war mal vor ungefähr 30 Jahren für einen Tag hier. Ein Abstecher während eines Besuchs bei…