Irland-Schottland Frühjahr 2017 – Tag 2

Nach einer ruhigen Nacht, in der uns nur zu warm war, ging es heute morgen zum Irish Breakfast, bestehend aus: Müsli, Porridge, gekochtem Schinken, Käse, Brot, Bratwürstchen (inklusive Black Pudding, sprich Blutwurst), Rührei, Spiegelei, Bohnen, gebackene Tomaten, süßem Gebäck, Marmelade, schwarzem Tee und Kaffee aus der Pumpkanne (!) und einiges an Säften. Nein, wir haben…