Leipziger Buchmesse 2018 – Teil 1

Mitte März bedeutet Leipziger Buchmesse. Leipziger Buchmesse bedeutet morgens etwas früher aufstehen, mit dem Zug nach Leipzig fahren, ab zum Messegelände und hinein ins Bücherangebot. Und auf keinen Fall das Übersetzerzentrum vergessen, dass auch in diesem Jahr wieder ein sehr abwechslungsreiches, unterhaltsames und zum Nachdenken anregendes Programm bot. Wie zum Beispiel am Donnerstag die Podiumsdiskussion…