Abenteuer Indonesien – Teil 10

20. Tag: Kurz vor der Panik Konnte erst jetzt wieder schreiben. Hier ist die Hölle in Dosen. Kitschige indonesische Musik dröhnt über die Lautsprecher des Hotels seit 8 Uhr, weil irgendwelche Leute sich hier zum Händeschütteln verabredet haben. Wenn es hier einmal entspannend leise wäre, hätte ich Angst, dass der Merapi ausgebrochen und alle evakuiert…

Abenteuer Indonesien – Teil 8

14. Tag: Zurückgefahren und fleißig gewesen Heute sind wir zurück nach Yogya gefahren. Den Hochbetriebsverkehr zurück von W. haben wir auch ganz gut überstanden, aber ich bin trotzdem froh, dass ich jetzt kein Moped mehr fahren muss, is sicherer für mich. Wir sind auch wieder im selben Hotel eingezogen. Ich habe auch wieder mein altes…

Abenteuer Indonesien – Teil 3

4. Tag: Netzwerken, Indonesisch lernen und endlich Vokabelhefte Die Nacht war schon wieder ziemlich unruhig. Nachdem ich von zu Hause einen Anruf von D. bekommen habe, war ich hellwach und das bis halb vier Uhr morgens. Das Hörbuch war aber auch zu spannend… Morgens dann erstmal frühstücken. Das heißt hier: gebratener Reis mit Knobi &Chili…