Dienstag, 8. September 2009

Ach, was haben wir doch wunderbar geschlafen! Ohne Besucherinnenritze, auf einer wunderbaren Matraze, und überhaupt keine Nackenschmerzen vom Kissen bekommen! Ich bin das erste Mal gegen halb acht aufgewacht und zwar von der Helligkeit im Zimmer und nicht, weil ich irgendwelche Schmerzen hatte. So lob‘ ich mir ein Hotelbett! Gegen viertel nach acht sind wir…